Warum wir uns oft gleich eine gemeinsame Zukunft vorstellen, sobald wir jemanden kennenlernen

Wir lernen jemanden kennen und fangen oft umgehend an, diese Person in unsere Tagträume und Zukunftsvisionen einzuspannen. Ob wir es mit ihm*ihr ernst meinen, oder nicht. Ist das auf Dauer gut oder kann diese Tagträumerei mit der Wirklichkeit kollidieren?

Den ganzen Text gibt’s hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s